Cruiseline Bartender International – Modul 5

Erfolgreich als Bartender auf den Kreuzfahrtschiffen.

Zunehmender Beliebtheit erfreut sich mit Recht der Kreuzschifffahrtbereich auf Flüssen und der Hochsee.

In dieser Weiterbildung erhalten Sie neben der Spirituosenkunde die neuen Arbeits- und Herstellungstechniken von Drinks, das Basiswissen über Wein, Sekt, Champagner und Softdrinks, die Grundkenntnisse im Flairtending / Showbartending.
Darüber hinaus lernen Sie die Zusammenhänge in der Betriebswirtschaftslehre, im Marketing, sowie rechtliche Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten kennen. Sie werden professionell auf die speziellen Arbeitsplätze und Mobilbars an Bord vorbereitet.

Diese kompakte Weiterbildung enthält die Module 1-5 und tägliche Theorie- und Praxisteile.

Sie erhalten eine Seminarmappe mit den aktuellen Handouts. Seminargetränke stehen für Sie bereit.

Nach dem Modul 5 können Sie optional ein Basic Safety Training bei unseren Kooperationspartner AFZ GmbH in Rostock buchen.
Hier werden zusammenfassende Grundlagen, Kenntnisse und anwendbare Fertigkeiten vermittelt, die Ihnen einen sicheren Umgang mit bordspezifischen Rettungsmitteln ermöglichen.

Abschluss: Cruiseline Bartender International

- Zertifikat Cruiseline Bartender International Barschule Rostock, Bartender IHK - Zertifikat IHK zu Rostock
- Optional bei Buchung Basic Safety Training, Zertifikat AFZ GmbH
- Staatlich anerkannte Weiterbildung

Kosten

12,5 Tage in Vollzeit (125 UE a. 45 min.) von 08.00 Uhr bis 17.15 Uhr
1.795,00 EUR (inkl. IHK Zertifikat)
1.295,00 EUR mit Bildungsprämie
Weiterbildung nach § 4 UStG von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit
bis zu 70% Förderung möglich

Kursanfrage

mögliche Dateiformate "jpg,jpeg,png,pdf,doc,docx,txt", max. 5MB

Telefonische Kursanfrage

unter +49 (0) 381 80 01 046.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Inhalte

Module 1-4

100 Unterrichtseinheiten a. 45 min. – 10 Tage

  • Grundlagen und Zusammenhänge der Betriebswirtschaftslehre, Kalkulationen

  • Marketing und Werbung, Rechtliche Zusammenhänge, Gesetzmäßigkeiten

  • Professionelles Handwerkszeug und Barausrüstung,

  • Der Arbeitsplatz - Bar, Set up, close down

  • Modern Bartending - Trends an der Bar

  • Entwicklung von Signature Drinks

  • Herstellungsarten und neue Arbeitstechnologie in praktischer Anwendung

  • Pour- und Speedtraining, American free style mixing"

  • Klassische und moderne Getränkegruppen

  • Internationale Spirituosenkunde und Getränkelehre

  • Whisky & Whiskey-Seminar

  • Barman & Customer

  • Basiswissen Wein, Champagner, Softdrinks

  • HACCP und USPH an der Cocktailbar

  • Schulungsinitiative Jugendschutz des BSI


 


Modul 5

25 Unterrichtseinheiten a. 45 min. – 2,5 Tage –

  • Das Schiff - mein Zuhause für Monate

  • Spezielle Arbeitsplätze und Mobilbars an Bord

  • Vertragsrecht für Cruiseliner Der Bartender auf See

  • Internationale Business-Etikette

  • Verkaufs- und Reklamationsverhalten


Optional – Safety Training – beim AFZ GmbH in Rostock

50 Unterrichtseinheiten – 5 Tage

  • Basic Safety in Praxis und Theorie

  • Crowd and Crisis Basic's

  • Personal survival techniques /Überleben in Notfällen auf See

  • Fire Prevention an fire fighting / Brandschutz und –bekämpfung

  • Elemantary first aid / Erste Hilfe

Kosten

12,5 Tage in Vollzeit (125 UE a. 45 min.) von 08.00 Uhr bis 17.15 Uhr
1.795,00 EUR (inkl. IHK Zertifikat)
1.295,00 EUR mit Bildungsprämie
Weiterbildung nach § 4 UStG von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit
bis zu 70% Förderung möglich

Bei Verlängerung auf einen der nachfolgenden Kurse, kann die bereits gezahlte Kursgebühr auf die Kosten angerechenet werden.

Abschluss

  • Cruiseline Bartender International
  • Zertifikat Barschule Rostock – IHK Zertifikat - Bartender IHK
  • Bei Buchung Basic Safety Training - Zertifikat AFZ GmbH möglich

Kursdauer

12,5 Tage in Vollzeit (125 UE a. 45 min.) von 08.00 Uhr bis 17.15 Uhr

Zielgruppe

für Teilnehmer und Bartender mit Interesse „Bartender auf See“ ohne Vorkenntnisse